Medical Beauty

Gesund Altern, aber nicht älter aussehen

Mit 60 Jahren eine glatte und Faltenfreie Haut- das könnte heute fast jeder haben. Allerdings muss man sich auch darüber im Klaren sein, dass es gerade die lebensbedingten inneren und äußeren Belastungsfaktoren (z.B. Stress, Krankheit, zu viel Sonne, falsche Ernährungs- und Trinkgewohnheiten, Bewegungs- und Schlafmangel,) sind, die nicht selten dazu führen, dass wir insgesamt älter aussehen, als wir wirklich sind.

Es gibt viele „Sünden“, die man einem Menschen binnen kürzester Zeit an der Haut ansehen kann. Stress, Krankheit, mangelnder Schlaf lassen die Haut oft fahl und blass aussehen. Dauerstress, Alkohol, Zigaretten und eine einseitige Ernährung führen sogar zu gravierenden Mangelerscheinungen im Körper und spiegeln sich ebenfall schnell im Hautbild wieder.

Aber auch falsche Pflege kann die Haut aus dem Lot bringen. Sogar das beste Produkt kann intakte Hautfunktionen stören, wenn es nicht auf die individuellen Nährstoffbedürfnisse der Haut abgestimmt ist.

Das macht den individuell ermittelten Einsatz von Mikronährstoffen zu einem wichtigen Baustein der ganzheitlichen Anti Aging Strategie in der orthomolekularen Cosmetologie.

Orthomolekulare Cosmetologie

Der richtige Wirkstoff – in der richtigen Konzentration – zur richtigen Zeit - am richtigen Ort.

Der orthomolekular-cosmetologische Therapieansatz ist weder Gegner noch ein Ersatz für die Klassische Kosmetikbehandlung. Er ist vielmehr ein effektiver Partner, wenn es um die Wiederherstellung einer vitalen und jugendlichen Gesamtausstrahlung geht.

Die Besonderheit besteht darin, dass die Orthomolekular-Cosmetologische Behandlung nicht nur das Symptom eines Hautzustandes lindert, sondern ganzheitlich auf die belastungsorientierten Schönheits-, Gesundheits- und Ernährungsfragen eingeht.

Nur so kann die funktionelle Eigenregulation der Haut wieder in Gang gesetzt werden, um

  • ganzheitliche Alterungsvorgänge deutlich spürbar hinaus zu zögern
  • die Vitalstoffbilanz sowohl in der Haut als auch im Organismus zu verbessern
  • ganzheitliche Gewebe- und Gefäßstrukturen zu stabilisieren
  • das körpereigene Immunsystem zu stärken
  • den Energiestatus und das damit verbundene allgemeine Wohlbefinden wieder herzustellen

 

Mit Hilfe einer Konstitutionsanalyse wird Ihr persönlicher Nährstoffbedarf ermittelt.

Hautaufbau Therapie mit Mikronährstoffen von Innen und Außen

Individuelle 4-Stufen-Hautaufbau-Therapie

Zell Reparatur mit Genistein

Das Geheimnis für eine länger jung aussehende Haut

Hydrogener Strukturaufbau

Feuchtigkeit davon kann man nie genug bekommen - Binella®

Energetischer Zellaufbau mit Caviar

Caviar plus für eine energiereiche Zellteilung

Umfassende Prävention

Pflanzliche Stammzellen erhalten Ihre Haut

Orthocos

Irritierte, gereizte, gerötete und entzündliche Hautareale sind fast immer auf eine geschwächte Hautbarriere oder ein ganzheitlich gestörtes Immunsystem zurückzuführen.

Medizinisch - cosmetologischer Hautaufbau für:

  • Neurodermitis
  • Psoriasis
  • Behandlung Akne ähnlicher Problemhaut
  • Irritierte, gereizte, gerötete, überempfindliche Haut

 

Email | heute ist Freitag der 22. Januar 2021